"Saft voller Kraft, voller Glut..."

Die Johann Strauß-Operette „Wiener Blut" beim Musikfestival Steyr. Schöne Frauen, heiße Affären und turbulente Verwechslungen mit Happy End. Genau das Richtige für Musiktheater im Sommer.

Blasmusikkonzerte

 

Blasmusikgruppen aus der Region bringen an vier Abenden mit unterschiedlichen Schwerpunkten ordentlich Schwung in den Schlossgraben von Schloss Lamberg.

 

Die Kristallkönigin

 

Ein Märchenmusical für die ganze Familie von Josef Krenmair.



Karl-Michael Ebner

Intendant Musikfestival Steyr

Nachdem 2015 mit „Im Weißen Rössl" der Beweis erbracht wurde, dass man auch in Steyr gut lustig sein kann, geht es 2016 mit „Wiener Blut“ in ähnlicher Tonart weiter. In der schwungvollen Operette, die rund um 31 Original-Werke von Johann Strauß (Sohn) entwickelt wurde und in der Zeit des Wiener Kongresses spielt, dreht sich alles um das „Wiener Blut“ und die Frage,

was es damit auf sich hat. Ein Stück voll Lebenslust und Leidenschaft. Wenn Sie sich auch fragen was es bedeutet „Wiener Blut" zu haben, schauen Sie sich das an.

Wo trifft man Sie im Sommer 2016? Ich würde mich freuen, wenn wir uns beim Musikfestival Steyr sehen! 

Ihr Karl-Michael Ebner

Verein Musikfestival Steyr
pA Stadtplatz 27, A-4402 Steyr
Mail: office@remove-this.musikfestivalsteyr.at
ZVR: 794221582